Wie du weisst, welche Vegan-Bücher sinnvoll sind

Wie du weisst, welche Vegan-Bücher sinnvoll sind

Geht es dir auch so? Du kannst an keinem Kochbuch vorbei gehen? Eine ganze Weile habe ich mich meiner Sucht hingegeben und einfach alles gekauft und konsumiert, was es so gab. Und irgendwann war dann mal Schluss, das Bücherregal ächzte unter seiner Last, ich fand nicht mehr was ich suchte und der Minimalismus sollte in unser Heim einziehen. (Ist er aber noch nicht ganz.)

Ich möchte dir ganz bestimmt nicht sagen, welche Bücher du nun lesen sollst. Was ich dir aber an die Hand geben kann, sind zwei gute Seiten, die mal einige Bücher beschreiben, rezensieren und anhand dieser Listen kannst du sicher entscheiden, was zu dir passt.

Hier die Bücher-Liste von TIF – Tier im Fokus.ch
Diese Liste schätze ich wegen der fundierten und klaren Buchrezensionen. Hier geht es nicht nur um vegane Rezepte, sondern um den Umgang mit Veganismus im jeweiligen Buch. Beweggründe, Hintergründe und so weiter.
http://www.tier-im-fokus.ch/info-material/rezensionen/

Hier die Liste von Deutschland is(s)t vegan
Patrick Bolk aus Berlin hat sich umgeschaut und mal 12 vegane Sachbücher für den Einstieg angeschaut und dazu jeweils seine Einschätzung geschrieben.
http://www.deutschlandistvegan.de/12-vegane-sachbuecher-fuer-den-einstieg/

So, nun lass es dir gut gehen, lies ein Buch und geniess den Frühling.
Mein derzeitiger Buch-Favorit hat so gar nichts mit vegan und Ernährung zu tun, sondern mit dem Leben zweier Weltreisenden auf dem Velo und dem TukTuk: Die grosse Reise.
Und wenn du mal mit der Familie gemeinsam lesen, lachen und gleichzeitig die liebevollen Eigenheiten der Kühe spüren willst, bist du hier genau richtig: Muh

Viele liebe Grüsse von Heike aus der «Für Freunde»-Küche

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.