Kokos-Natron-Deo

Kokosöl-Deo – einfach und aluminiumfrei

Kokosöl pflegt die Haut, wirkt antibakteriell und Natron absorbiert erfolgreich Gerüche. Wenn das nicht eine Idee ist, mal auf eine Aluminium-freie Deo-Alternative umzusteigen.

Kokos-Natron-Deo
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 5min
Zutaten
  • 3 Teile (z. B. EL) natives Bio-Kokosöl
  • 1/2 Teil (z. B. EL) Natron (z. B. Kaisernatron)
  • evtl. ein paar Tropfen reines ätherisches Öl
Anleitungen
  1. Das zimmerwarme, noch feste Kokosöl mit einem Mixer schaumig schlagen
  2. Natron unterrühren
  3. Wenn du magst, füge ein, zwei Tropfen reines ätherisches Öl dazu
  4. Täglich anstelle eines Deo-Rollers oder Deo-Sprays benutzen indem du ein klein wenig der Creme unter die Achseln streichst
  5. Das Kokosöl zieht sehr schnell ein und gibt keine Flecken auf der Kleidung
Rezept Hinweise

Ätherische Öle…

…werden aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen. Das können Blüten, Blätter, aber auch Rinden, Wurzeln oder Harze sein. Sie sind übrigens keine gewöhnlichen Öle und hinterlassen daher auch keine unschönen Fettflecken. Der Begriff ätherisch bedeutet, dass es sich um etwas nicht Fassbares handelt, um ein leicht flüchtiges Öl – im Gegensatz zu gewöhnlichen fetten Ölen. In diesem Deo nehme ich am Liebsten Grapefruit-Öl. Aber da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Von der VeganRebellin, ich habe noch ein wenig am Rezept gefeilt.www.veganrebellin.ch
Pflegende Shea-Olivenöl-Massagecreme

Pflegende Shea-Olivenöl-Massagecreme

Pflegende Shea-Olivenöl-Massagecreme
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 5Minuten
Zutaten
  • 100 g Bio-Sheabutter
  • 30 ml Bio-Olivenöl
  • 3-5 Tropfen reines ätherisches Öl
Anleitungen
  1. Die Sheabutter auf Raumtemperatur erwärmen
  2. Sheabutter mit einem Mixer oder Schneebesen schaumig schlagen
  3. Olivenöl und ätherisches Öl langsam mit einrühren
  4. Creme in kleine Gläser abfüllen und verschliessen
Rezept Hinweise

Sheabutter schmilzt bei Körperkontakt durch die Körperwärme relativ rasch.

Sheabutter ist ein höchst nährstoffreicher und hautregenrierender Feuchtigkeitsspender. Sie ist das Produkt der Wahl für Schutz, Pflege und Regenerierung der Haut. Sheabutter hält die Haut nicht nur an der Oberfläche, sondern auch in tiefen Hautschichten feucht, indem sie sie mit Vitamin A und den Fettsäuren, die die Haut für eine lang andauernde Feuchterhaltung benötigt, versorgt. Sheabutter führt zu guten Resultaten für die trockensten Teile des Körpers (Ellbogen, Knie, Hände, Fersen), die eine intensive Feuchtigkeitsversorgung benötigen.

von Heike
Kokosöl-Zahncreme

Kokosöl-Zahncreme – gesund und giftfrei

Ich habe nun ein ganzes Jahr nur mit dieser Zahncreme die Zähne geputzt.
Und was soll ich sagen: tiptop. Die Werte beim Zahnarzt sind genial, das erste Mal kaum Zahnstein und null Entzündungen und Löcher. Da muss ich erst über 40 werden, um das zu erleben.

Kokosöl-Zahncreme
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 5min
Zutaten
  • 3 Teile natives Bio-Kokosöl
  • 1 Teil Natron (z. B. Kaisernatron)
  • 1 Teil Birkenzucker (Xylit)
  • evtl. reines ätherisches Öl
Anleitungen
  1. Das zimmerwarme Kokosöl mit einem Mixer schaumig schlagen
  2. Natron und Xylit unterrühren
  3. Wenn du magst, füge ein, zwei Tropfen reines ätherisches Öl dazu
  4. Täglich zur Zahnpflege anstelle einer herkömmlichen Zahnpasta benutzen
Rezept Hinweise

Tipp

Falls du Natron nicht verträgst, kannst du auch Heilkreide stattdessen nehmen.

von Heike
Foto: poplasen - Fotolia
Stell dir dein eigenes Kochbuch zusammen. Du kannst dieses und auch alle anderen Rezepte als fertig gestaltete PDF-Rezeptkarte zum Download für CHF 0.79 oder als gedruckte Karte für CHF 1.50 hier bestellen:

Detox-Bad

Detox-Bad

Langer Herbstpaziergang? Schöne Wanderung? Oder gar viel gearbeitet? Nun ist Entspannung angesagt!

Detox-Bad
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 5
Zutaten
  • 70 g Salz (ohne Flourid und Jod!)
  • 50 g Natron
  • 1/2 TL getrockneter Ingwer
  • 1 EL getrocknete Ringelblumen
  • 1 TL Malvenblüten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in ein Schraubglas geben
  2. Etwas schütteln
  3. Fest verschliessen
  4. Das Glas beschriften und evtl. noch etwas dekorieren
  5. Vorbereitend lassen sich gleich mehrere Gläser befüllen
Rezept Hinweise

Wellnessgeschenk:

Diese Menge reicht für ein bis zwei Vollbäder und entspannt Haut und Nerven und ist einfach wohltuend. Fest verschlossen hält das Entgiftungsbad monatelang.

von VeganRebellinwww.veganrebellin.ch
Geschirrspülmittel

Geschirrspülmittel hausgemacht

Geschirr spülen ohne Gift und Umweltbelastung. Das wäre doch mal was. Schnell gemacht und lange haltbar.

Geschirrspülmittel
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 4
Bewertung: 3.75
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 5Minuten
Zutaten
  • 2 Zitronen
  • 200 ml Essig
  • 200 g Salz
  • 400 ml Wasser
Anleitungen
  1. Zitronen kleinschneiden und mit dem Essig und dem Salz fein pürieren
  2. Das Wasser kochen
  3. Das Wasser zum Zitronen-Essig-Salz-Püree geben, kräftig umrühren
  4. Durch ein feines Sieb oder besser noch durch ein Baumwolltuch sieben
  5. Die gefilterte Flüssigkeit in Flaschen oder Gläser abfüllen und als Spülmittel verwenden
Rezept Hinweise

Tipp

Das Spülmittel schäumt nicht, löst jedoch Fett und auch Getrocknetes ab. Vor dem Verwenden schütteln. Wer es etwas schäumend haben möchte, gibt ein 1/4 Stück geriebene (wenn möglich palmölfreie) Kernseife in das Püree und dann erst das kochende Wasser dazu.

von Heike und abgewandelt nach Inspirationen aus dem Internet