Einträge von Andrea

Kokos-Traum

Ein luftig-leckerer Kokos-Traum. Rating 12345 Stimmen: 0 Bewertung: 0 Sie: Bewerte das Rezept Kochzeit 30min Zutaten 300 ml Kokosmilch4 EL Zucker1 1/2 EL Maizena (Maisstärke)100 g Kokosflocken1 EL weisser Rum200 ml Sojarahm1/2 TL Kakaopulver Anleitungen Die Kokosmilch mit dem Zucker und der Maisstärke aufkochenDie Kokosflocken hinzufügen und abkühlen lassenDen Rum in die erkaltete Masse unterrührenDen […]




Kokos-Traum

Rating

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept

Kochzeit 30min

Zutaten

  • 300 ml Kokosmilch
  • 4 EL Zucker
  • 1 1/2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Kokosflocken
  • 1 EL weisser Rum
  • 200 ml Sojarahm
  • 1/2 TL Kakaopulver

Anleitungen
  1. Die Kokosmilch mit dem Zucker und der Maisstärke aufkochen
  2. Die Kokosflocken hinzufügen und abkühlen lassen
  3. Den Rum in die erkaltete Masse unterrühren
  4. Den Sojarahm steifschlagen (ähnlich wie Schlagrahm)
  5. Den Sojarahm unter die Kokosmasse geben und vorsichtig unterrühren
  6. In kleine Dessert-Gläser füllen – das Dessert ist zwar locker-fluffig, aber sehr mächtig – und mit etwas Kakao bestäuben und geniessen

Rezept Hinweise

Haltbarkeit:

Die Creme ist abgedeckt im Kühlschrank einige Tage haltbar. Allerdings konnte ich das noch nie testen, da bei uns die Gläser schneller leer sind als ich gucken kann.

von Andrea Dakor

Marronikuchen mit Schoggicreme

keine Bemerkung





Marronikuchen mit Schoggicreme

Rating

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept

Kochzeit 60

Zutaten

  • 150 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 250 g Vermicelles (Marronicreme)
  • 6 TL Kirsch (Obstbrand)
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 300 ml Sojaschlagcreme
  • 1 PK Sahnesteif (Rahmhalter)
  • Dekoration: Schokoraspeln

Anleitungen
  1. Die Margarine weich rühren
  2. Zucker, Vermicelles, 3 TL Kirsch, Mandeln, Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren
  3. Bei 180 °C etwa 30 min backen
  4. Schokolade und 2 TL Kirsch im Wasserbad schmelzen und dann etwas abkühlen lassen
  5. Die Sojaschlagcreme mit dem Sahnesteif verrühren und dann mit dem Mixer steif schlagen
  6. Die Schokolade langsam dazurühren
  7. Die Schokocreme auf den ausgekühlten Biskuitboden streichen und im Kühlschrank fest werden lassen
  8. Nach Wunsch mit Schokoraspeln oder Kakaopulver verzieren

Rezept Hinweise

Besuch kommt überraschend…

…dann backen wir einfach nur den Teig des Bodens in einer Kastenform (Cakeform). Zum Tee oder Kaffee perfekt!

von AndreaDakor

lalala

Sushi

keine Bemerkung





Rating

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept

Kochzeit 90

Zutaten

  • 400 g Sushireis
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Noriblätter
  • Wasser
  • Avocado
  • Rettich
  • Gemüsegurke
  • Paprika
  • Kresse
  • eingelegte Pilze
  • Kiwistreifen – unser Favorit!
  • frische Himbeeren
  • Bambusmatte

Anleitungen
  1. Den Reis mit klarem Wasser abspülen
  2. Den Reis aufkochen, das Wasser sollte etwa 1 cm den Reis bedecken
  3. Den Herd auf die kleinste Stufe stellen und den Reis 15 min weiterköcheln lassen
  4. Reisessig, Zucker und Salz zum Reis geben und unterrühren
  5. Auskühlen lassen
  6. Die Noriblätter mit der glänzenden Seite auf die Bambusmatte legen
  7. Den abgekühlten Reis in einer dünnen Schicht etwa 3/4 der Noriblätter-Fläche ausbreiten; Eine Schüssel mit Wasser neben dem Arbeitsbereich hilft: ab und zu Hände anfeuchten
  8. Gemüse oder Früchte in Streifen auf dem Reis verteilen
  9. Langsam mithilfe einer Bambusmatte das Noriblatt inkl. Füllung aufrollen
  10. Das Nori-Blatt-Ende mit Wasser oder Reisessig befeuchten und fertig aufrollen
  11. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Sojasauce, Wasabi und eingelegtem Ingwer servieren

von AndreaDakor