Hummus

Mal wieder was Gutes für den Köper tun?  Hummus schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist auch ein wahres Gesundheitswunder. Gemeinsam mit knackigen Gemüse-Sticks oder etwas Pitabrot zauberst du ein leckeres indisch angehauchtes Essen, was du mit deiner Familie oder deinen Freunden geniessen kannst.

Falls mal wieder überraschender Besuch vor der Tür steht.

Hummus
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 10
Zutaten
  • 500 g Kichererbsen
  • 50 g Tahin (Sesammus)
  • 50 ml Sojasauce
  • 2 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 bis 200 ml Olivenöl
Anleitungen
  1. Kichererbsen im Topf weich kochen lassen, anschliessend das Wasser abgiessen
  2. Kichererbsen mit den restlichen Zutaten vermengen, pürieren und je nach Belieben abschmecken
  3. Bei Bedarf noch etwas Wasser zum Mus geben, damit es schön cremig wird
Rezept Hinweise

Hinter der Kichererbse…

…steckt weit mehr als nur der witzige Name! Die Kichererbse zählt zu den sogenannten Hülsenfrüchten und wurden schon vor 8000 Jahren in Kleinasien angebaut. Von dort aus gelangte sie nach Indien, wo sie heute mit zu den Grundnahrungsmitteln zählt. Der Grund dafür ist nicht nur der kostengünstige Preis sondern auch der hohe Nährstoffgehalt dieser kleinen Frucht. Kichererbsen enthalten jede Menge Eiweiss, Ballaststoffe und einen hohen Saponingehalt, was eine blutfettsenkende Wirkung hervorruft und somit super für das Herz-Kreislauf-System ist. Auch wer zur Zeit etwas auf seine Linie achtet, findet in der Kichererbse einen guten Partner, da sie lange sättigt und Heisshungerattacken wunderbar vorbeugt.

von Heike
Foto: Brent Hofacker - Fotolia
Stell dir dein eigenes Kochbuch zusammen. Du kannst dieses und auch alle anderen Rezepte als fertig gestaltete PDF-Rezeptkarte zum Download für CHF 0.79 oder als gedruckte Karte für CHF 1.50 hier bestellen:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.