Dattel-Curry-Paste

Jeden Abend langweiliges Butterbrot? Wenn vom Naschen noch ein paar Datteln übrig bleiben, kannst du damit eine leckere Dattel-Curry-Paste zaubern, die dein Abendbrot garantiert aufpeppt. Ob auf der Stulle oder mit ein paar Gemüsesticks, hier ist garantiert eine super Variante für dich dabei. Lass es dir schmecken!

Dattel-Curry-Paste
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 10Minuten
Zutaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 60 g Datteln
  • Ingwer (etwa 2 cm grosses Stück)
  • 60 g Cashewkerne
  • 1 TL Currypaste
  • 3 EL Orangensaft
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Sojasauce (oder alternativ glutenfreieTamarisauce)
  • 1 EL Konfitüre (optional)
Anleitungen
  1. Frühlingszwiebel waschen und Datteln bei Bedarf entsteinen
  2. Frühlingszwiebeln, Datteln und Cashewkerne grob hacken
  3. Ingwer fein hacken
  4. Anschliessend alle Zutaten zu einer Paste mixen und in ein Glas abfüllen
Rezept Hinweise

Tipp

Solltest du nicht die gesamte Paste aufbrauchen, lässt sie sich auch super einfrieren.

Das Gewürz "Curry" stammt ursprünglich aus der thailändischen Küche, wird aber in den verschiedensten Formen immer beliebter bei uns. Curry ist allerdings nicht gleich Curry, denn so etwas wie eine Curry-Frucht gibt es nicht. Das Gewürz setzt sich aus ca. 12-36 einzelner  Gewürze zusammen, wie zum Beispiel: Curcuma, Pfeffer, Ingwer und Paprika, aber auch Zimt und Piment sind mit enthalten. Curry bringt in deine Gerichte somit eine wunderbare süsslich-scharfe Würze. (Quelle: fuchs.de)

Die Dattel gilt als gesunde Nascherei für zwischendurch - zurecht! Sie setzt sich nämlich aus Ballaststoffen, Calcium sowie Vitamin-B, Magnesium und jeder Menge Zucker zusammen, was schnelle Energie mit besonderen extra Mineralstoffen liefert. Ausserdem enthält die Dattel die Aminosäure Tryptophan, was besonders wichtig für unseren Schlaf-Wach-Rhythmus ist. Schon die alten Araber kannten diese positive Eigenschaft. Bei leichten Einschlafproblemen assen sie daher einfach ein paar Datteln, die eine ähnliche Wirkung wie warme Honigmilch haben. (Quelle: apotheken-umschau.de)

von Heike
Foto: bit24 - Fotolia
Stell dir dein eigenes Kochbuch zusammen. Du kannst dieses und auch alle anderen Rezepte als fertig gestaltete PDF-Rezeptkarte zum Download für CHF 0.79 oder als gedruckte Karte für CHF 1.50 hier bestellen:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.