Chili sin Carne

Chili sin Carne

Chili sin Carne
Rating
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Kochzeit 45
Zutaten
  • 2 EL scharfes Chili-Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2-3 Tassen Sojaschnetzel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, kleingeschnitten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose geschnittene Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Tafel dunkle Schokolade
  • 2 TL Harissa
  • Pfeffer und Salz
  • etwas pflanzlicher Rahm für die Dekoration
Anleitungen
  1. Wasser und Bouillon aufkochen
  2. Chili-Öl dazugeben
  3. Sojaschnetzel mind. 10 min in der heissen Flüssigkeit einweichen
  4. Die Zwiebel in einer grossen Pfanne im Öl anbraten
  5. Die Sojaschnetzel aus der Brühe nehmen, leicht ausdrücken und in der Pfanne scharf anbraten, die Brühe noch aufbewahren
  6. Kidneybohnen, Tomatenmark und Tomaten dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen
  7. Gewürze, Harissa und die Schokolade unterrühren und bei geschlossenem Deckel und kleiner Kochstufe 30 min köcheln lassen
  8. Mit einem kleinen Klecks pflanzlichem Rahm garniert servieren
Rezept Hinweise

Dazu passt…

…Reis oder Brot. Sollten noch Reste bleiben, kann das Chili sin Carne am nächsten Tag etwas verdünnt und aufgekocht als Suppe gegessen werden.

von Heike

Chili sin Carne

Chili sin Carne

Chili sin Carne

Chili sin Carne